Transparentes GIF Transparentes GIF Transparentes GIF Transparentes GIF Transparentes GIF Transparentes GIF Transparentes GIF
 

 

Logo TC Bad Tölz

 

Home

Kontakt

Lexikon/Glossar

 

Weitere Hauptrubriken

 

» Kindertraining

» Erwachsene

» Meisterschaft

» Tipps & Förderer

 

   

 

Taekwondo Selbstverteidigung

 

Was bedeutet "Selbstverteidigung"? In erster Linie die eigene Verteidigung oder die anderer. Allgmeiner ist mit Selbstverteidigung auch die Vermeidung und die Abwehr von Angriffen auf die seelische oder körperliche Unversehrtheit eines Menschen gemeint.

Wie verteidigt man sich selbst richtig? Zum Thema "bester Kampfsport" oder "beste Kampfkunst" wurden schon unzählige Bücher geschrieben. Es gibt verschiedene Thesen, Tricks und Techniken mit und ohne Waffen, um sich zu schützen.

Egal ob Kickboxen, Shorinji, Ryukyu, Yawara, Qigong, Budokan, Aikido, Jutsu, Judo, Boxen, Wendo oder Taekwondo. All diese Sportarten, Griffe und Techniken sind zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung geeignet, aber nicht immer gibt es auch Frauenkurse.

Für die reale Selbstverteidigung sind die stark reglementierten und auf Wettkämpfe ausgerichteten Kampfsportarten den Kampfkünsten eher unterlegen.

Die Theorie (z.B. im Formenlauf der Poomse) ist bekanntlich das Eine - die praktische Umsetzung das Andere. Praxis ist unverzichtbar auf dem Weg zum Meister (Schwarzgurt), denn Selbstverteidigung geschieht in einer Grenzsituation.

Daher sollte möglichst einmal in einem Test erlebt werden, welche Auswirkungen eine solche auf den Körper hat.

Wer das erste mal im Vollkontakt mit der Faust gegen einen harten Widerstand schlagen muß, wird sich vermutlich wundern, wie weh das tun kann.

Wer das erste mal im Ernstfall einen Tritt vollführt, wird vermutlich in Bewegung das Gleichgewicht verlieren.

Wer noch nie laut geschrien hat, dem wird vermutlich das Wort im Halse stecken bleiben.

Gerade die waffenlose Selbstverteidigung will geübt werden und setzt entsprechende Fitness voraus! Bei der Selbstverteidigung ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und Tricks sind dabei eher selten.

Die Seiten von unserem Kampfsportverein werden in Kürze auch Informationen und eine Anleitung zur asiatischen Selbstverteidigung Taekwondo bereitstellen.

Gerade für Kinder, Mädchen und Frauen sind Selbstverteidigungskurse ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund bieten wir nun auch Selbstverteidigungskurse für Frauen an.

 

 

   
       

© 2018 Taekwondo Club Bad Tölz e.V. Sport und Selbstverteidigung | Glossar-Begriff: Black Belt Center | Liste

   
Linie