Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand Abstand
 

 

Logo BTU

 

Meisterschaft

Anmeldung

Zeitplan

Qualifikation

Klassen

Ausrüstung

Wettkampf

Anfahrt

Gästehäuser

Kontakt

 

Weitere Hauptrubriken

 

» Kinder

» Erwachsene

» Glossar

» Tipps & Förderer

 

   

 

Vorgeschriebene Bekleidung und Ausrüstung für die Meisterschaft

 

Für die Bayerische Taekwondo Meisterschaft 2004 im Vollkontakt gelten folgende Richtlinien für Bekleidung und Ausrüstung:

Abstand

  • Jeder Teilnehmer muss mit weißem Taekwondoanzug (Tobok), eigenem Kopf-, Tief-, Schienbein- und Unterarmschutz aus weichem Material, sowie einer Center-Kampfweste und Zahnschutz oben (!) ausgerüstet sein.

  • Der Zahnschutz muss weiß oder durchsichtig sein. Das Tragen des Zahnschutzes beim Kampf ist Pflicht. Zahnspangenträger benötigen oben und unten einen Zahnschutz!

  • Auf dem Kopf darf ausschließlich der Kopfschutz zur Selbstverteidigung getragen werden.

  • Bei Jugend C ist das Tragen von Fußschützern zwingend vorgeschrieben.

  • Die Jugend B muss Spannschoner tragen.

  • Die Benutzung von Stoffwesten, Schuhe sowie harte Plastikeinlagen bei Schienbein- und Unterarmschutz sind nicht erlaubt.

 

Sollten weitere Richtlinien festgelegt werden, werden diese jedem Teilnehmer vor Beginn der Meisterschaft rechtzeitig mitgeteilt.

   
       

© 2018 Taekwondo Club Bad Tölz e.V. Sport und Selbstverteidigung mit BTU-System | Home | Liste

   
Linie